Cloudlook

Ihre Mails, Termine und Kontakte
Wo immer Sie sich gerade befinden

Mit unserem Cloudlook Service haben Sie Zugriff auf Ihre Mails, Termine und Kontakte über das Internet mit PC und mobilen Endgeräten – lästiges und fehleranfälliges synchroniseren Ihrer Daten zwischen mehreren Geräten entfällt. Auch an Ihre Freemail Adresse (z.B. gmx.de oder googlemail) gesendete Mails können auf Wunsch im Cloudlook Posteingang gesammelt werden.

Sie können Mails, Termine und Kontakte bearbeiten mit

  • PC, Laptop oder Tablet
  • Webbrowser und Outlook
  • ActiveSync kompatible Smartphones, PDAs, Handys (z.B. iPhone, iPad, iPad mini, Windows Mobile ab Version 5.0, Android Mail Client Version 2.2 & 2.3, Android mit Touchdown, RoadSync oder Moxier Mail, Nokia Mail 2 (E75), Nokia Mail4Exchange ab 3.0, HP PalmPre WebOS)

Benutzerfreundliche AJAX basierende Weboberfläche

Die per Browser (Internete Explorer, Firefox) abrufbare Weboberfläche ähnelt Outlook und dürfte vielen Benutzern vertraut sein. Die Webaccess-Oberfläche bietet Zugriff auf Mails, Termine, Kontakte, Aufgaben und Notizen. Dank der verwendeten AJAX Technik ähnelt auch die Arbeit in der Weboberfläche der eines Desktop Mail-Clients z.B. durch die Unterstützung von Drag & Drop.

Groupwarefunktionalität

Dank der ebenfalls vorhandenen Groupwarefunktionalität können Sie mit Outlook oder Webaccess/Webmail auch auf Mails, Kontakte und Termine zugreifen, die von Mitgliedern Ihrer Arbeitsgruppe für Sie freigegen worden sind oder Sie geben selbst anderen Benutzern Zugriff auf Ihre Mails oder Termine oder Kontakte oder auf alles zusammen. Diese Funktionen sind über mehrere Firmenstandorte hinweg nutzbar. Unser Cloudlook-Service kann damit auch einen vorhandenen Exchange Server ersetzen und Kosten für Betrieb und Administration des Servers einsparen.

Outlook Integration

Um mit Outlook auf die auf dem Server gespeicherten Daten zugreifen zu können, ist die Installation eines Outlook Add-Ons erforderlich. Diese Erweiterung ist nur unter Windows verfügbar und unterstützt nur 32-Bit Office-Installation (auch unter 64-Bit Windows!) und unterstützt Outlook  2010, 2013 und 2016 unter Windows.
Die Erweiterung ermöglicht auch einen sogenannten Cache-Modus. Im Cache-Modus kann mit Outlook auch ohne Internetanbindung z.B. auf Laptops gearbeitet werden. Sobald die Internetanbindung wieder vorhanden ist werden die Daten zwsichen Server und Outlook synchronisiert.

Datensicherheit

Die zentral gespeicherten Daten werden täglich gesichert. Zusätzlich können Sie über die Archivierungs- und Exportfunktion von Outlook eigene Backups erstellen. Eine integrierte Wiederherstellungsfunktion gibt Ihnen die Möglichkeit, versehentlich gelöschte E-Mails bis zu 14 Tage lang wiederherzustellen. Die Übertragung der Daten zwischen Client und Server ist verschlüsselt bei korrekter Konfiguration des Clients bzw. von Outlook.

Mobile Endgeräte können bei Verlust über eine Remote-Wipe Funktion beim nächsten Verbindungsaufbau des Gerätes zum Server gelöscht oder zurückgesetzt werden. Diese Funktion ist nur verfügbar, wenn sie vom Gerät unterstützt wird und bei der Einrichtung der Verbindung die Funktion freigeschaltet wird.

Dedizierte Installation

Bei Bedarf kann auch eine dedizierte, nur von Ihrer Firma genutzen Installation bereitgestellt werden.

Interessiert?

Setzen Sie sich mit uns unter 07622 669874 oder info@pcom.de in Verbindung wenn Sie weitere Fragen haben oder auf Cloudlook Postfächer umstellen wollen.